Informationen zum Umgang mit Wespen

Wer ein Stückchen Kuchen oder ein leckeres Honigbrot im Freien isst, bekommt schon bald einen eher unliebsamen Besuch: Wespen. Das stabile warme und trockene Wetter hat zur Folge, dass sie in diese Jahr vermehrt anzutreffen sind. Nicht selten findet man ein Wespennest auf dem eigenen Grundstück. Der BUND hat zu diesem Thema eine hilfreiche Broschüre erstellt, die Informationen zum Umgang mit Wespen sowie Kontakte für eine Beratung und Umsiedlung bereitstellt. Wir möchten weiter darauf hinweisen, dass Imker nicht dazu befugt sind, Wespen umzusiedeln.
Folgend die Broschüre des BUND:
bund-da_wespenfaltblatt_2015